KONTAKT Main-Taunus-Schule · Rudolf-Mohr-Str.4 · 65719 Hofheim     Telefon 06192-99130     Fax 06192-991366     E-Mail schreiben

Profil

Musical

Homepage

Wer kennt ihn nicht, den Meister der Logik und Kombination. Den verschrobenen Einzelgänger mit gewissen Defiziten im zwischenmenschlichen Bereich. Seinen ständiger Begleiter Dr. Watson. Irene Adler, eine geheimnisvolle Frau, für die Sherlock Holmes etwa gar Gefühle zeigt? Den trotteligen Inspektor Lestrade, dessen Gurkentruppe von Scotland Yard wenig auf die Reihe kriegt. Und schließlich Dr. Moriarty, Sherlocks Gegenspieler und abgründigen Bösewicht.

 

„Sherlock“ wird eine Welturaufführung. Das Musical aus der Feder von Musiklehrer Berthold Mann-Vetter wird die Stadthalle Hofheim in die neblige Londoner City verwandeln. Ein Orchester, beide Chöre, zwei Tanzgruppen - es werden wieder ca. 200 Schüler beteiligt sein. Ehemalige Schüler leiten selbständig Tanz, Bühnenbild und Technik und führen Regie.

Neu und ungewohnt ist der Termin:

6. – 9. Februar 2019

Direkt zu Beginn des zweiten Schuljahres wird also das MTS-Schulmusical gegeben. Das heißt, dass wir direkt nach den Sommerferien mit der Arbeit beginnen. Es wird ein Casting für die Hauptrollen geben, die Tänzer werden sich rasch formieren, die Technik hat bereits begonnen. Auch die Chöre der MTS werden wieder dabei sein.

Seid dabei, wenn die MTS die Stadthalle zum Beben bringt!


Die Main-Taunus-Schule hat eine jahrzehntelange Musicaltradition:

Musical- und Opernproduktionen an der MTS

1984 Parodie auf die Wagner-Oper "Tannhäuser"

Singing Sisters

1985 "Dido und Aeneas" von Henry Purcell

1987 "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" von Andrew Lloyd Webber

1988 "Dreigroschenoper" von Brecht/Weil

1991/92 "Man of La Mancha" nach Cervantes' Don Quixote

1993 "Oliver" von Lionel Barth nach Dickens' Oliver Twist

1994 "Anatevka" von Jerry Bock / Joseph Stein

1995 "Oklahoma" von Rodgers/Hammerstein 

1996 "Tom Sawyer" von Fricke (Leitung: Lange, Wiederhold, Backhaus)

1997 "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" von Andrew Lloyd Webber

1999 "Faust 1 - Rollencollage" (Leitung: Rochwalsky)

2002 "Tommy" von Townshend (Leitung: Müller)

2003 "Jesus Christ Superstar" von Andrew Lloyd Webber (Leitung: Mann-Vetter)

2004 "Carmina Burana" von Carl Orff (Leitung: Müller, Mann-Vetter, Lange)

2005 "Die Entführung aus dem Serail" von W.A. Mozart (Leitung: Lange, Mann-Vetter)

2006 "Smile" mit Musik von Brian Wilson (Leitung: Müller, Mann-Vetter)

2007 "Grease" (Leitung: Meeßen)

2008 "Radio GAGA" mit Musik von Queen (Leitung: Mann-Vetter)

2009 "Cabaret" von John Kander (Leitung: Lange, Mann-Vetter, Meeßen)

2010 "König der Löwen" von Elton John (Leitung: Meeßen)

2011 "MTS on Stage" - Musikrevue (Leitung: Meeßen)

2012 "Die drei Musketiere" von Bolland&Bolland (Leitung: Mann-Vetter, Dierschke, Lill, Meeßen)

2013 "Krabat" Musik: B. Mann-Vetter (Leitung: Mann-Vetter)

2015 "Encore" - Musikrevue (Leitung: Dierschke)

2016 "MTS reloaded" - Musikrevue (Leitung: Mann-Vetter, Meeßen)

2017 "Singing Sisters" (Leitung: Meeßen)

2018 "Schulkonzert" - Musikrevue (Leitung: Meeßen, Mann-Vetter, Lange, Stahl, Wollek, Englert)

2019 "Sherlock" Musik: B. Mann-Vetter (weitere Informationen hier)