KONTAKT Main-Taunus-Schule · Rudolf-Mohr-Str.4 · 65719 Hofheim     Telefon 06192-99130     Fax 06192-991366     E-Mail schreiben

Profil

Was ist Erasmus+  (vormals Comenius) ?

Erasmus+ ist das Programm der Europäischen Union für Bildung, Jugend und Sport. Schulen können über einen bestimmten Zeitraum (meist zwei Jahre) mit Schulen aus anderen europäischen Staaten an einem Projekt zusammenarbeiten. Die EU stellt finanzielle Mittel für die Projektarbeit und für Fahrten zu den europäischen Partnerschulen zur Verfügung. Schülerinnen und Schüler können ihren Horizont erweitern, ihre interkulturelle Kompetenz stärken und ihre Sprachkenntnisse verbessern.

Wer kann daran teilnehmen?

An der MTS besteht für Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase (E-Phase) die Möglichkeit, sich für die Erasmus-Klasse zu bewerben.

Hierbei können die Schüler im Rahmen der Lehrpläne, auch fächerübergreifend, an Projekten und den angebotenen europäischen Begegnungen teilnehmen.

Was wird in den Erasmus+-Klassen angeboten?

Die MTS bemüht sich, den Schülerinnen und Schülern der Erasmus+-Klassen eine Begegnung mit Gleichaltrigen aus anderen europäischen Ländern zu ermöglichen,

und zwar auf drei Wegen:

Eine Information zum aktuellen Projekt ist im Unterpunkt Programm für das laufende Schuljahr einzusehen.

.

.

Erasmus Logo Kofinanziert

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Zuständigkeit Erasmus+: Susanne Bothmann, Silke Jennings, Dr. Philipp Fischer