KONTAKT Main-Taunus-Schule · Rudolf-Mohr-Str.4 · 65719 Hofheim     Telefon 06192-99130     Fax 06192-991366     E-Mail schreiben

Unsere Schule

Erasmus+ Seminar, Klasse 10e

An der Grenze keinen Ausweis zeigen - ganz normal! Als wäre es nie anders gewesen... Dass man sich in der EU frei bewegen darf, nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Beruf - und auch der freie Warenverkehr - , ist noch nicht so lange Wirklichkeit: 2020 feiert der Schengen-Raum 25-jähriges Jubiläum als integraler Bestandteil der EU-Verträge. Europa-Skeptiker halten dagegen: Flüchtlinge, Wirtschaftsmigration, Bandenkriminalität; das sind Kritikpunkte ungelöster Probleme.

Welche Erfahrungen hat man als Schüler*in damit, welche Ansichten folgen daraus? Was sind die Probleme, aber auch Erfolge in anderen Regionen Europas? Wie sprechen sizilianische Schüler*innen über Flüchtlinge, wie rumänische und finnische über Wirtschaftsmigration?

IMG 20200225 141828

Europäische Begegnung mit Flaggen

Sich über wichtige Themen auf Englisch auszutauschen ist nicht leicht. Auch wenn der Schulunterricht dafür gut vorbereitet, ist es immer eine große Überwindung, über eigene Sichtweisen oder sogar Herzensangelegenheiten zu sprechen. Die Erfahrung mit unserem Partner, der Europäischen Akademie Otzenhausen EAO, zeigt jedoch: sind die menschlichen Barrieren überwunden, so fallen die sprachlichen auch! Verständnis füreinander entsteht durch Begegnung; Zeit mit Spaß und Spiel miteinander zu verbringen lässt uns näher zusammenrücken und kann den Grundstein für die Europäische Union immer wieder neu setzen.

IMG 20200226 152940

Plenumsdiskussion

Für die Umgebung, die das ermöglicht, sorgen wie seit vielen Jahren Programm und Mitarbeiter*innen der EAO, die die Schüler*innen mit Fingerspitzengefühl genau dort ansprechen, wo sie sind. Den Jungendlichen wird diejenige Offenheit entgegengebracht, die nötig ist, damit sie selbst das Bild der Zukunft Europas gestalten können.

Die Europäische Akademie ist diesmal auch Gastgeber für das einwöchige Seminar, das im saarländischen Otzenhausen stattfindet. Die Finanzierung trägt zu Teilen die Europäischen Union im Rahmen des Erasmus+ Programms. Begleitende Lehrkräfte sind Frau Steyer und Herr Dr. Höfle.

IMG 20200227 104440

Die Gruppe in Straßburg

« Zur Übersicht