KONTAKT Main-Taunus-Schule · Rudolf-Mohr-Str.4 · 65719 Hofheim     Telefon 06192-99130     Fax 06192-991366     E-Mail schreiben

Unsere Schule

Charlotte S. (6f) gewinnt Vorlesewettbewerb


Am Dienstag, dem 18.6.19, fand der erste Vorlesewettbewerb im Fach Französisch an der MTS für die sechsten Klassen statt. Vor ca. einem halben Jahr kam unsere Fachschaft auf die Idee, einen solchen Wettbewerb durchzuführen. Ziel war es zum einen, die Lesekompetenz der Schüler zu stärken, und zum anderen, die Motivation der Schüler und Schüler hinsichtlich des Faches Französisch zu fördern.
Wir orientierten uns dabei sehr am Vorlesewettbewerb des Faches Deutsch. Zunächst wurden in jedem Französischkurs der sechsten Klassen die Klasse in Gruppen à  5 Leute eingeteilt. Die Französischlehrkräfte erläuterten zunächst die Regeln, nach denen die einzelnen Gruppen ihren jeweiligen Gruppensieger bzw. ihre Gruppensiegerin ermittelten. Bewertet wurde nach Leseflüssigkeit, Aussprache und Betonung. Die einzelnen Gruppen bekamen dann einen bekannten Lehrbuchtext und teilten am Ende der Stunde den Lehrkräften die Gruppensieger mit. Die aus den einzelnen Gruppen hervorgegangenen 5-6 Gruppensieger mussten wiederum vor der Klasse einen anderen ihnen bekannten Lehrbuchtext vortragen und der Beste oder die Beste wurde dann zum Klassensieger bzw. Klassensiegerin gewählt. So schickte jeder der fünf Französischkurse der sechsten Klassen einen Klassensieger bzw. eine Klassensiegerin zum Vorlesewettbewerb. Die jeweils Zweitplatzierten durften als Jurymitglieder neben den Französischlehrkräften der sechsten Klassen, einem Austauschschüler aus Frankreich und zwei Schülerinnen des Leistungskurses ebenfalls am Vorlesewettbewerb teilnehmen.
Beim Vorlesewettbewerb galt es für die Klassensieger und Klassensiegerinnen, eine weitre Hürde zu überwinden: Neben einem bekannten Lehrbuchtext aus den Lektionen 3 und 4 mussten die Schüler und Schülerinnen in der zweiten Runde einen unbekannten Text vorlesen, der der Lexik und Grammatik dem Lernstand der Schüler und Schülerinnen entsprach.
Alle Schüler und Schülerinnen zeigten viel Engagement und Begeisterung beim Vorlesen. Am meisten überzeugte die Jury Charlotte S. mit ihrer Aussprache, Leseflüssigkeit und textbezogenen Betonung, gefolgt von Caroline (2.Platz), Nina ( 3. Platz), Jan ( 4. Platz) und Aliyah Chiara ( 5. Platz). Als Belohnung gab es für die fünf Klassensiegerinnen und den Klassensieger Büchergutscheine der Buchhandlung Tolksdorf. Diese Buchpreise wurden vom Förderverein der Main-Taunus-Schule unterstützt; wofür sich die Fachschaft Französisch recht herzlich bedanken möchte.
Im Anschluss an die Siegerehrung wurde noch eine kurze Feedbackrunde durchgeführt, welche recht positiv ausfiel. Die Schüler und Schülerinnen sprachen sich nicht nur für eine Beibehaltung des Vorlesewettbewerbs im Fach Französisch in den kommenden Schuljahren aus, sondern wünschten sich auch explizit die Einführung eines solchen Vorlesewettbewerbes im Fach Englisch.
Yvette Wiegand

« Zur Übersicht