KONTAKT Main-Taunus-Schule · Rudolf-Mohr-Str.4 · 65719 Hofheim     Telefon 06192-99130     Fax 06192-991366     E-Mail schreiben

Unsere Schule

AG Basteln, Bauen, Tüfteln präsentiert sich bei Experimentiertag in Flörsheim

Einem Grundschulkind elektrische Schaltungen erklären? Die Logik einer Nebelschlussleuchte jemandem beibringen?
Kein Problem für die Experten der AG Basteln, Bauen, Tüfteln, die beim Experimentiertag in Flörsheim am 24.09.2021 einen eigenen Stand betrieben und spannende Tüfteleien anboten!
Die MTS-Schüler*innen aus Stufen 5-7 waren beliebt bei den kleinen Besuchern (Zielgruppe: Grundschulen und Betreuungseinrichtungen der ganzen Rhein-Main-Region): von etwa gleichaltrigen bekommt man Dinge manchmal besser erklärt, als vom Lehrer.

Gruppe
Die Mitglieder der AG Basteln, Bauen, Tüfteln vor ihrem Stand. Im Hintergrund u.a. Herr Truss (VDI), Staatsminister Axel Wintermeyer sowie Bernd Blisch, Bürgermeister

Wer keinen "Standdienst" hatte, konnte seiner Neugierde freien Lauf lassen und an den vielen, hochinteressanten Ständen und Stationen von Hochschulen, Universitäten, Schulen und ausstellenden Firmen. 3D-Drucker, high-tech-Landschaftsmodellierung im Sandkasten, chemische Analyse bei der HS-Geisenheim, ein Fahrrad mit Ultraschall-Abstandsmessung, ... und natürlich überall Roboter - zwischen den Beinen wuselnd, in klein oder groß, zum Selbstbauen und und und.

Über den Tag verteilt kamen über 700 Besucher zum Experimentiertag, einer Veranstaltung des Bezirksverbands Rheingau-Taunus des VDI (Verein Deutscher Ingenieure).
Eingeladen wurde die AG durch Herrn Truss (VDI), durch den eine mittlerweile langjährige, erfolgreiche Kooperation zwischen VDI und MTS besteht.

in Betrieb
Großes Interesse am Stand der MTS - die Experten der AG Basteln, Bauen, Tüfteln sind gefragt!

Herzlichen Dank an die Unterstützung, auch finanziell, durch den VDI Rheingau-Taunus.
Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr!
Dr. Fischer

Stimmen der Schüler*innen:

"Mir hat am besten das am Stand stehen und das Pizza essen gefallen. Genauso hat es mir einfach Spaß gemacht, mit den anderen einfach mal rumzuschlendern. Auch mit dem Liegefahrrad rumzufahren war schön." Clarissa, 6a

"Mir hat der Experimentiertag gefallen. Besonders gut fand ich es die Experimente an den Ständen auszuprobieren. Aber auch selber am Stand stehen hat Spaß gemacht!" Emmi, 5a

"Am besten haben mir die 3D Drucker gefallen. Auch toll war das programmieren der mini Computer. Ich freue mich aufs nächste mal." Phillip, 6e

"Mir hat es am Experimentiertag in Flörsheim sehr gut gefallen. Am tollsten fand ich es beim 3D Drucker zuzuschauen. Auch toll fand ich es den Wisch-Roboter zu bauen und meinen Namen im Spiegel zu schreiben." Florian, 5a

« Zur Übersicht