KONTAKT Main-Taunus-Schule · Rudolf-Mohr-Str.4 · 65719 Hofheim     Telefon 06192-99130     Fax 06192-991366     E-Mail schreiben

Unsere Schule

Abitur-Feier 2020

161 Abiturientinnen und Abiturienten nahmen am Samstag, 27.6.20 ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Erstmals seit vielen Jahren nicht in der Stadthalle, sondern in einem Zelt hinter der Turnhalle. Nachdem am 19.6.20 bekannt gegeben wurde, dass nun doch bis max. 250 Personen zusammenkommen dürfen, hat die Schulgemeinde kurzfristig beschlossen, dass jede/r Abiturient/in doch zwei Personen zur Abschlusszeremonie mitbringen darf. In zwei Tutoriumsgruppen von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr gab es trotz Corona kleine Ansprachen, musikalische Einlagen, für jeden eine Rose und natürlich das Abituzeugnis.

Es gab in diesem Jahr keine Mottowoche, keinen Abischerz, keinen Abiball und die Kursphase endete früher als sonst. So hatten alle die Gelegenheit, sich länger auf die mündlichen Prüfungen vorzubereiten – und wurden von aufwändigen Planungsarbeiten nicht abgelenkt. Das Ergebnis: 87 Schülerinnen und 74 Schüler erzielten im Schnitt 2,2 – was es noch nie in der MTS gab. Wie in jedem Jahr ist die MTS damit besser als der Landesdurchschnitt.

Folgende Schüler erhielten Buchpreise:

Schnitt 1,0: Anna Lena Gädke, Anna Lena Heller, Laura Lünenbürger, Alexandra Pothmann, Jannick Seebach.

Schnitt 1,1: Lukas Bauer, Henriette Klein.

Schnitt 1,2: Céline Ahmelmann, Paulina Böhn, Helen Steinbach.

Schnitt 1,3: Jule Homann, Jonas Moravec.

Schnitt 1,4: Andreas Back, Serafima Batanova, Carolina Doll, Amelie Louisa Krull, Nathalie Müller, Fallak Osman, Emma Plinke, Marie Stenger und Alina Wellmann.

Weitere Auszeichnungen:

Der Altphilologenverband Hessen zeichnete Anna Lena Heller und Jonas Moravec als beste Lateinschüler/in aus.

Die Ev. Kirche in Hessen und Nassau verlieh eine Urkunde und einen Buchpreis für herausragende Leistungen an Thiemo Winkes, Laura Blumenbach und Amelie Krull.

Von der Deutschen Mathematiker-Vereinigung erhielt Alexandra Pothmann einen Buchpreis und eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft.

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker ehrte Lukas Bauer und Jannick Seebach mit der Option einer kostenfreien einjährigen Mitgliedschaft.

Das MINT-EC-ZERTIFIKAT erwarb Jannick Seebach mit Auszeichnung und erhielt für seinen hervorragenden Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern vom Verlag „Spektrum“ ein Jahresabonnement gleichnamiger Zeitschrift.

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V. ehrte als Anerkennung für sehr gute Leistungen im Fach Physik Laura Lünenbürger mit einem Buchpreis und einer einjährigen Mitgliedschaft. Weiterhin wurden Youg Min Kong, Moritz Strauß, Julius Weck und Jens Wölfinger als Mitglieder aufgenommen.

Den diesjährigen Pierre-de-Coubertin-Schulsportpreis erhielt Paulina Böhm.

Herzlichen Glückwunsch allen Abiturientinnen und Abiturienten!

MG 61

MG 57MG 66

MG 0073 3MG 82

« Zur Übersicht