Suchen: 

Nachrichten-Archiv

Alte, nicht mehr aktuelle News-Artikel finden Sie im Nachrichten-Archiv.

Mittwoch, 6. Dezember 2017 15:10, Alter: 43 Tage

Vorlesewettbewerb

Redaktion: Unser Gymnasium
Von: Silke Dorer-Gommermann

Anna Cretu ist Schulsiegerin

Hier die fleißigen Vorleserinnen und Vorleser

Anna Cretu gewinnt den Vorlesewettbewerb der MTS

Am 22.11.2017 fand der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbes 2017 für die Main-Taunus-Schule statt. Die sechs Finalistinnen und Finalisten aus der Klassenrunde versammelten sich in der Aula, um einen Ausschnitt aus ihrem Lieblingsbuch vorzulesen. Zudem mussten die sechs Kandidatinnen und Kandidaten ihr Können anhand eines unbekannten Textes unter Beweis stellen. Angespannte Stille, hohe Konzentration und Lesebegeisterung waren an diesem Vormittag deutlich zu spüren. So war es keine leichte Entscheidung, die die Jury treffen musste, welche sich aus Schülern und Deutschlehrkräften der Klassenstufe 6 zusammensetzte. Bewertet wurde die freie Einführung in die Handlung des Buches und die Lesetechnik der Schüler. Auch in diesem Jahr wieder waren die Leistungskursschüler aus der Q1 eingeladen, die mit für einen reibungslosen Ablauf sorgten und wie alle weiteren Gruppensieger aus den Klassenentscheiden der 6. Klassen zu den interessierten Zuhörern gehörten.
Sören Schulz (6e) erreichte mit dem ersten Roman aus der Reihe „Eragon“ von Christopher Paolini den dritten Platz. Vor ihm auf dem zweiten Platz lag Emily Kleemann (6a) mit dem ersten Band aus der Reihe „Blackthorn Code“ von Kevin Sands. Anna Cretu (6c) las aus dem siebten und damit letzten Roman der Harry-Potter-Reihe von J. K. Rowling “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ vor und erzielte Platz eins. Platz vier teilten sich Luna Yaren (6b), Samuel Herrmann (6f) und Elias Baum (6d). Buchpreise, die, wie in jedem Jahr genauso wie das Adventsgebäck vom Förderverein gespendet wurden, und viel Applaus vom gesamten Publikum gab es für alle Finalisten, denen die Schulleiterin Sabine Buse-Stephan am Ende die Urkunden überreichte.
Wir bedanken uns bei allen Helfern aus dem Kollegium und den Leistungskursen Deutsch für ihre Unterstützung bei der Vorbereitung und Ausführung des Vorlesewettbewerbs und beim Förderverein für die großzügige und verlässliche Unterstützung bei der Finanzierung der Verköstigung und der Buchpreise.
Anna Cretu wird die Main-Taunus-Schule als Schulsiegerin beim Kreisentscheid vertreten. Wir gratulieren Anna ganz herzlich und wünschen ihr für die nächste Runde viel Erfolg!
(CL)