Suchen: 

Nachrichten-Archiv

Alte, nicht mehr aktuelle News-Artikel finden Sie im Nachrichten-Archiv.

Freitag, 11. August 2017 08:40, Alter: 69 Tage

Neu: Computer-AG für die Stufen 5-7

Redaktion: Unser Gymnasium
Von: Karin Tebartz

Spielen, lernen, forschen und programmieren mit Calliope mini

Schulkinder spielerisch an Computer und Software heranzuführen ist eine Initiative der Bundesregierung, die beim IT-Gipfel 2016 angekündigt wurde.

Der Main-Taunus-Schule stehen - als der ersten weiterführenden Schule bundesweit - einige Geräte eines neuen Schüler-Computers namens „CALLIOPE mini“ zur Verfügung. Ihre Schülerinnen und Schüler können damit spielen, lernen, forschen und programmieren.

Im vergangenen Schulhalbjahr wurde das Gerät und der Umgang damit erstmalig in einer Pilotphase im Unterricht getestet. Einen guten Überblick über die Ergebnisse kann man in einem Youtube-Video gewinnen (https://youtu.be/ndYACwQM2Wc).

Als Weiterführung der Pilotphase wird diese „Computer-AG“ in das AG Angebot aufgenommen. Geleitet wird der Unterricht von Jürgen Powik von der Software AG. Der Einstieg in die Programmierung mit dem Calliope mini sowie einige Videos mit „Tipps und Tricks“ sind in YouTube verfügbar. Die Videos werden als „roter Faden“ für die Anfangsphase im Unterricht herangezogen. Später werden die Schülerinnen und Schüler angeleitet, Ideen zu generieren, selbständig zu forschen und neue Erfindungen zu programmieren.

Das Ziel der Computer-AG ist:

·         Spielerisches Heranführen der Schüler an Computer und Software

·         Programmierung einfacher Funktionen in einer schülergerechten Programmierumgebung

·         Umsetzung einer sensorgesteuerten Computer-Maschine-Interaktion unter Zuhilfenahme von Lego-Technik

·         Erforschung des Calliope mini in der Programmierung z.B. in einer Smart-Home-Steuerung.

Termin der AG: Mittwochs, 13.45-14.30. Erstes Treffen und Vorbesprechung: Dienstag 22.8., 13.10 Uhr, Raum 129